Jazzprojekte

CD Projekt von Konstantin Kölmel & Band

 

Die Musikschule bereitet derzeit ein neues Jazzprojekt für den Herbst 2019 vor. Konstantin Kölmel und seine Jazzband arbeiten momentan an neuen Titeln für ein Album, welches im Spätsommer im Studio eingespielt wird. 

 

Die CD erscheint im Herbst 2019 und wird mit einer Releasetour der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Mehr Information in Kürze

New Sound Jazz Trio im Neuen Schloss Stuttgart

 

Am Samstag, den 30. März 2019, gestaltete das 'New Sound Jazz Trio' der Musikschule mit moderner Jazzmusik die Veranstaltung zur Überreichung des 19. Landesnaturschutzpreises im Neuen Schloss in Stuttgart. Die drei jungen Jazzmusiker, die zu den Besten ihres Faches in Baden-Württemberg gehören, wurden durch den Landesmusikrat BW dem Ministerium für diese Veranstaltung vorgeschlagen.

 

Im ehrwürdigen Marmorsaal des Stuttgarter Schlosses heizten die drei angehenden Jazzprofis Konstantin Kölmel am Schlagzeug, Jakob Bänsch auf der Trompete und Justin Zitt am E-Piano 

kräftig ein, was vom jazz-affinen Publikum und den Preisträgern mit viel Beifall belohnt wurde.

 

Franz Untersteller dankte den jungen Musikern auch noch persönlich für ihr Engagement bei dieser Veranstaltung.

Jazzfestival Sinzheim jazzt 2019 

  

Am 19. Januar 2019 veranstaltete die Musikschule Kölmel in Sinzheim ihr Jazzfestival unter dem Motto 'Sinzheim jazzt'! Im zweijährigen Rhythmus präsentiert die Musikschule erstklassigen Jazz. Diesmal traten zwei Bands auf, die unter den Genres 'Newjazz' und 'Powerjazz' am besten zu klassifizieren sind.

 

Headliner der Veranstaltung war die Soul- und Funkband 'Moritz & the Horny Horns', die mit kraftvollen Bläsersätzen und professionellem Groove der Rhythm-Section zu überzeugen wußte. Mit Stücken von Blood Sweat and Tears, Chicago und Musik von Power of Tower und Snarky Puppy begeisterte sie das Publikum.

 

Die zweite Formation das 'New Sound Jazz Trio', glänzte durch jugendliche Frische gepaart mit riesigem technischem Talent. Konstantin Kölmel, Justin Zitt und Theo Altmann (16 bzw. 17 Jahre jung), die durch ihre Kreativität Neues und Überraschendes auf die Bühne zauberten, sorgen dafür, dass Jazzmusik aktuell und lebendig bleibt. Sie interpretierten Stücke von Charlie Parker, Freddy Hubbard, Miles Davis über Chick Corea bis hin zu Michel Camilo auf ihre ganz eigene Art.

Moritz & the Horny Horns, Sinzheim jazzt, Jazzfestival
Headliner 'Moritz & the Horny Horns'
New Sound Jazztrio Jazzfestival Sinzheim Jazzt 2018
New Sound Jazztrio

 Wir danken Fa. Schöck, BAD-Steinbach und Fa. GMT, Bühl für die freundiche Unterstützung unseres Festivals.